MENU

 

Advanced Water S-100 Technologie

Alkalisches Wasser

Alkalisches ionisiertes Wasser, das durch Wasserelektrolyse erzeugt wird, hat allmählich besondere Aufmerksamkeit erhalten, da es Vorteile bei der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten hat. Bei der Elektrolyse von leicht gesalzenem Wasser oder Leitungswasser entsteht ein besonderes Wasser, das als funktionelles Elektrolytwasser bezeichnet wird. Je nach Elektrolysebedingungen und -parametern können verschiedene Arten von Funktionswasser gewonnen werden; sie können in zwei Hauptkategorien eingeteilt werden: eine saure Funktionswasser, die auf Anodenebene erzeugt wird; die andere, die auf Kathodenebene erzeugt wird, ist basisch oder alkalisch; beide sind aufgrund ihrer Eigenschaften in den Bereichen Medizin, Kosmetik und Technik weit verbreitet.

 

In Japan entwickelt sich die Forschung an funktionellem Wasser, insbesondere an elektrochemisch reduziertem Wasser (ERW), auch bekannt als elektrochemisch reduziertes alkalisches Wasser (ERAW).

In Japan, in den Jahren ´40, wurden die ersten Studien über alkalisches Wasser durchgeführt; die Anwendungen im Bereich der Landwirtschaft wurden erstmals 1954 getestet. Sechs Jahre später erkannte das japanische Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Wirtschaft das alkalische Wasser durch Elektrolyse als wirksam für die menschliche Gesundheit an, insbesondere bei verschiedenen inneren und äußeren Pathologien, und genehmigte ERW-Wassererzeugungsgeräte als Medizinprodukt. Einige Jahre später folgte Japan und Korea mit der Zertifizierung der ERW-Wasserproduktionsausrüstung durch die koreanische Food & Drug Administration. Die vielen positiven Erfahrungen und Beweise, die über Jahrzehnte gesammelt wurden, zeigen deutlich, wie elektrolytisch reduziertes Wasser (ERW) gesundheitsfördernd und aktiv bei der Behandlung von Krankheiten, auch im Zusammenhang mit oxidativem Stress, sein kann.   

  

Advanced Water S-100

ADWATIS SA bietet eine neue Wassergeneration namens Advanced Water an: 

  • Einzigartiges ionisiertes und mineraliesiertes Wasser, 100% sicher, nicht chemisch.
  • Grande efficacité grâce à un pH élevé et une minéralisation aux propriétés uniques.
  • Umweltfreundlich, nicht toxisch.
  • Patentiert JP2007050400

Das Wasser wird zunächst desoxygeniert, ultrafiltriert und mineralisiert und dann durch Elektrolyse ionisiert. Es ist das Ergebnis eines innovativen Prozesses, patentiert und geschützt durch ein exklusives Know-how, das Ergebnis langjähriger Arbeit und großer Erfahrung. Sein pH-Wert ist 12 oder etwa 100.000 mal negativer geladen als bei normalem Wasser (pH-Wert etwa 7).  Advanced Water S-100 ist stabil und behält seine Eigenschaften über viele Jahre. Es kann in entmineralisiertem Wasser verdünnt oder unter bestimmten Bedingungen unter Beibehaltung seiner ionischen Eigenschaften gemischt werden.

Der Produktionsprozess von Advanced Water S-100 ist absolut sicher, sauber und ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt. Das beim elektrolytischen Prozess entstehende Nebenprodukt, d. h. das saure Wasser in der Anodenkammer mit einem sehr niedrigen Salzsäuregehalt, wird neutralisiert und anschließend ohne Chlorabgabe entfernt. Unsere Politik besteht darin, nicht nur die Sicherheit des menschlichen Lebens, sondern auch die Sicherheit der Umwelt zu berücksichtigen.

 

 

 

Advanced Water S-100 ist einzigartig

Advanced Water S-100 ist ein aktives Wasser, das aus einer einzigartigen Mineralisierung mit hoher Reduktionsfähigkeit und semipermanenter Stabilität besteht, die durch molekulare Ionen im elektronenreichen Zustand hervorgerufen wird. Diese Molekülen sind nach Lewis-Theorie als hoher pH-Wert und schwache Basizität charakterisiert.

Das bedeutet, dass der pH-Wert von Advanced Water S-100 nicht durch die Konzentration von Wasserstoffionen oder Hydroxidionen definiert wird, sondern durch Elektronen nach Lewis' Theorie. Daher ist Advanced Water S-100 dank schwacher Basizität und spezieller Mineralien absolut sicher und 100% biokompatibel mit der menschlichen Haut. Dadurch wird das Ionengleichgewicht der menschlichen Hautzelle auf einzigartige Weise optimiert.

 

Advanced Water S-100

Andere alkalische Wasser

  • pH 12, mineralisiert, niedriger ORP Wert, mit starken Reduktionskraft *)

  • pH 9-10, ORP bis zu -600/-700 mV.

  • Stabil (mehr als 3 Jahre)

  • Sehr unstabil

 

  • Stabile und sichere Eigenschaften durch ein einzigartiges Herstellungsverfahren.
  • Hergestellt aus reinem, ultrafiltriertem Wasser und ausgewählten natürlichen Mineralien.
  • Kann mit entmineralisiertem Wasser unter Beibehaltung seiner ionischen Eigenschaften verdünnt werden.
     
  • Schwache Basis. Es entspricht 0,04M NH4OH.
     
  • Im Kontakt mit der Haut und ihren organischen Säuren wird Advanced Water S-100 sehr schnell auf einen leicht sauren Wert neutralisiert, der dem natürlichen pH-Wert der Haut entspricht.

 

  • Ionische Eigenschaften instabil und sehr vriabel je nach verwendetem Herstellungsverfahren.

  • Basiert auf handelsüblichen Leitungswasser ohne Mineralstoffkontrolle.

  • Mögliches Vorhandensein starker Basen wie NaOH und/oder KOH (toxisch)

  • Hoher pH-Verlust bei Verdünnung.

  • Behält seine Eigneschaften nicht bei.

 

*) Die Redox-Methode nach der klassischen Formel reicht nicht aus, um das Redox von Advanced Water S-100 zu füllen. Tatsächlich kann das Redox-Meter den Wert an der Elektrodenschnittstelle im Nanobereich nicht messen, so dass der Messwert bei einem komplexen Elektrolyten wie S-100 nicht die Redox Leistung an der Reaktionsschnittstelle darstellt. Die leistungsfähigste analytische Technik basiert auf der Elektrochemie, bei der die Resistenz der zu oxidierenden Probe in antioxidative Kapazität übersetzt und in µmol (ascorbic Säure) Vitamin C wie CEAC oder BAP ausgedrückt wird. Advanced Water S-100 und abgeleitete Formulierungen weisen hohe antioxidative Kapazitätswerte auf.

 

Einzigartige Wirkmechanismen 

Grundprinzip: die elektrische Doppelschicht. Advanced Water S-100 enthält negative OH- Ionen in sehr großen Mengen. Sobald sie mit einer beliebigen Oberfläche in Kontakt kommen, interagieren Materialien, Partikel,.... negative Ionen, um die elektrischen Ladungen auf der Oberfläche zu reorganisieren. Dadurch wird die Oberfläche polarisiert und die weitere Bildung von Fremdpartikeln aktiv verhindert. (Theorie der "elektrischen Doppelschicht").

 


 

1. Reinigungskraft

Advanced Water S-100 dringt dank seiner Armee von negativ geladenen Ionen in Partikel wie Atome, Moleküle, Mikroorganismen, Schmutz, Schimmelpilze ein und kapselt sie ein und entfernt sie dann von jeder Art von mikroskopischer Oberfläche, ob flach oder nicht, unter dem Einfluss der Abstoßung (identische Polarität). Isolierte Partikel und Schadstoffe lassen sich ebenfalls leicht durch Spülen entfernen. Bei kosmetischen oder dermalen Anwendungen zum Beispiel ist es derselbe Mechanismus, der bei der Tiefenreinigung der Haut verwendet wird, bei der die Ionenwirkung zwischen den Lipiden (Talg) und der Haut interagiert und eine abstoßende Wirkung erzeugt.

 

  

 

 

Vergleich zwischen "Micellar Make-up Entferner Wasser" (links) und Advanced Water S-100 (30%ige Lösung) (rechts). Auf Fliese gezeichnetes Muster mit Markierfilz "edding 250 whiteboard marker". 

 

2. Antimikrobiellskraft (entfernt und beseitigt Bakterien und Viren)


Im Falle einer bakteriellen Kontamination der Oberfläche wie E-coli polarisiert der Ionisierungsprozess des S-100 Advanced Water den Erreger schnell und löst ihn auf. Die äußere Membran der Bakterien wird durch Krafteinwirkung von Ionen aufgelöst, was zur Zerstörung des Zellkerns führt, dadurch wird die Möglichkeit einer Rekontamination ausgeschlossen. Sehr effektiv bei Gram-, weniger oder gar nicht bei Gram + -Bakterien. In jedem Fall ist Advanced Water kein Biozid und wird nicht als Bakterizid eingestuft.

 

Advanced Water S-100 ist das weltweit innovativste Wasser in Bezug auf edle Mineralisierung, niedrige Basizität und Biokompatibilität.

 

Bakterien, selbst alkaliphile Bakterien, die sich bei einem hohen pH-Wert wohl fühlen, können bei einem pH-Wert über 10,5 nicht überleben. Bakterienwachstum ist daher bei einem hohen pH-Wert von S-100 (11,5 - 12,5) nicht möglich. Advanced Water S-100 wird bei Kontakt mit der Haut und ihrer organischen Säure neutralisiert; Es wird absolut keine negative Reaktion / Stimulation der Haut beobachtet wie von eurospäischen berühmten Labor durch viele Testen und Analysen bestätigt worden, wie:

  • Patchtest 48 Stunden: nicht reizend
  • Ellbogenfaltentest beim Menschen: sehr gute Hautverträglichkeit
  • Challenge-Test: A-Kriterien (rein) / A/B-Kriterien (verdünnt)
     
  • Haut- / Augensicherheit & Effizienzbewertung (clinische Studie):
    -
     stellt die Hautbarriere wieder her, 
    - stärkt die Haut, 
    - Schutzwirkung

     
  • TEWL (transepidermaler Wasserverlust): signifikante Reduktion
  • Reinigung gegen Partikel: Anti-Verschmutzungseffekt
  • Augentest Het cam: leicht reizend (3)
  • Stratum corneum-Test: 100% ig sicher, Lipid/Eiweisse volle Integrität
  • Protonenmobilität: sehr hoch (2700ms)

 

 

3. pH- und Ionen- Ausgleichskraft auf Zellen

Ein sicherer und ungiftiger S-100 hoher pH-Wert ist entscheidend für den Ausgleich saurer Hautbereiche, die den Stoffwechsel der Zellen stören oder sogar blockieren. Dank einer angemessenen pH-Umgebung können sich Zellen entwickeln und den Heilungsprozess beschleunigen, indem sie Entzündungen reduzieren und die Vaskularisierung anregen. In Kombination mit seinen antimikrobiellen und Peelingeffekten bietet Advanced Water S-100 eine hochmoderne Lösung für die Hautpflege und Wundversorgung (z. B. Verbrennungen, Geschwüre, atopische Dermatitis).

Die Mikroorganismen der Haut sind als Schutzmechanismus sehr wichtig; die Mikroorganismen, die auf und in der menschlichen Haut leben, und ihre Vielfalt tragen dazu bei, das Gleichgewicht zu kontrollieren, das eine gesunde Haut auszeichnet.  Es ist zu beachten, dass die zerstörten Bakterien evakuiert werden müssen, um ihre Toxine, insbesondere bei Staphylokokken, zu beseitigen. Die Wirkung von verdünnte Advanced Water S-100 auf der Haut trägt durch seine antimikrobielle Wirkung durch elektrische Ladungen zu dieser Reinigung sowie zur Erhaltung einer gesunden Mikrobiota bei. Dies gilt insbesondere für Gramm. Residente Gram+ Hautbakterien werden durch Ladungsabstoßung -/- aufgrund ihrer negativ geladenen Membran in Verbindung mit Teichsäure teilweise entfernt.


 

 

100% biokompatibel

Dank seiner sehr geringen Basizität (entspricht ca. 0,04M NH4OH) respektiert Advanced Water S-100 den natürlichen pH-Wert der Haut, da er durch seine natürlichen organischen Säuren sehr schnell neutralisiert wird. Es dringt leicht durch die verschiedenen Hautschichten ein, ohne die Zellmembran und die Hautmikrobiota zu schädigen, im Gegensatz zu den Tensiden, Alkoholen, Konservierungsmitteln (...) aktueller Kosmetik-/OTC-Formulierungen, deren Wirkung für die Haut verheerend ist.

Die Mikroorganismen der Haut sind als Schutzmechanismus sehr wichtig; die Mikroorganismen, die auf und in der menschlichen Haut leben, und ihre Vielfalt tragen dazu bei, das Gleichgewicht zu kontrollieren, das eine gesunde Haut auszeichnet. Es ist zu beachten, dass die zerstörten Bakterien evakuiert werden müssen, um ihre Toxine, insbesondere bei Staphylokokken, zu beseitigen. Die Wirkung von verdünnte Advanced Water S-100 auf der Haut trägt durch seine antimikrobielle Wirkung durch elektrische Ladungen zu dieser Reinigung sowie zur Erhaltung einer gesunden Mikrobiota bei. Dies gilt insbesondere für Gram-. Residente Gram+ Hautbakterien werden durch Ladungsabstoßung -/- aufgrund ihrer negativ geladenen Membran in Verbindung mit Teichsäure teilweise entfernt.

Advanced Water ist das einzige Wasser mit einem beispiellos hohen pH-Wert, sowohl sicher als auch frei von chemischen und toxischen Komponenten. 

 

 

ADWATIS SA  |  Boucle de Cydalise 1  |  2300 La Chaux-de-Fonds  |  Switzerland
ADWATIS SA
Boucle de Cydalise 1
2300 La Chaux-de-Fonds
Switzerland